Bienenpollen

Bienenpollen ist ein Produkt, das fast immer als ein Pflanzenstoff bezeichnet wird, der von den Bienen aus Blumen gesammelt wird.
Er enthält Pollen und Nektar. Bienen bringen Pollen in den Bienenstock; füllt es mit Honig und dann beginnt die Milchsäuregärung und der Pollen verwandelt sich in Bienenbrot, Hauptproteinquelle in der Zuführrichtung der Bienen.
Der Bienenpollen enthält eine Menge von Zuckern, die für Nektar und Honig eigentümlich sind, und auch blumige biologisch aktive Substanzen wie Polyphenole, pflanzliche Vitamine, freie Aminosäuren, reiche Vielfalt an Mineralien und so weiter.
 
Spezifisch für den Bienenpollen ist die Anwesenheit von polycyclischen Verbindungen, die für die antibiotischen Eigenschaften von Pollen verantwortlich sind. Es lohnt sich den hohen Gehalt an Carotinoiden und Fettsäuren zu erwähnen.
 
Indikationen:
 - hypochrome Anämie;
- Bluthochdruck;
- konorare Herzkrankheit;
- Herzpathologie;
- Ulkusblutung;
- Hepatitis;
- erosive und ulzeröse Läsionen des Magen-Darm-Trakts;
- depressives Syndrom;
- Müdigkeit, verminderte Vitalität;
- Klimax.

To attention of readers

Prepaid electronic version of "Doctor Bee" (www.docbee.com.ua) is 120 UAH per year

Subscription to the printed version of the magazine.
Magazine subscription to the "Doctor Bee" continues permanently from any quarter in all post offices of Ukraine, the cost for one quarter of 2016 is 27.10 UAH.

Postal Code: 86733